Winteruniversiade 2021 sucht Volunteers

Das Organisationskomitee der Winteruniversiade 2021 sucht für den grössten Multisport-Event für Studierende im Winter rund 3800 Freiwillige. Die Aufgabenbereiche von Volunteers sind an Universiaden sehr vielfältig: Teams betreuen, als Reporter von den Wettkämpfen berichten oder als Vorfahrer agieren, sind da nur einige Beispiele. Es können Einsätze vor, während und nach dem Event vom 21. bis 31. Januar 2021 sowohl in der Host City Luzern als auch in Andermatt-Realp, Engelberg, Stoos, Lenzerheide, Sursee und Zug geleistet werden.

11 Tage, 10 Sportarten
Die Winteruniversiade ist nach den Olympischen Spielen der grösste Multisport-Anlass im Winter. 2021 findet die 30. Austragung dieses einzigartigen Anlasses in der Zentralschweiz und der Lenzerheide statt. Das Programm vom 21. bis 31. Januar 2021 besteht aus zehn Sportarten (Biathlon, Curling, Eishockey, Eiskunstlauf, Freestyle Skiing, Langlauf, Short Track, Ski Alpin, Snowboard und Ski-Orientierungslauf), welche in sieben Austragungsorten stattfinden. Studierende zwischen 17 und 25 Jahren von über 540 Hochschulen aus 50 Ländern werden dabei in der Schweiz erwartet. Insgesamt nehmen am Event mehr als 2500 Personen teil.

Besondere Erinnerungsstücke für die Volunteers
Auf die vielen Freiwilligen wartet ein unvergessliches Erlebnis und ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen eines Grossevents. Der Austausch mit den internationalen Gästen ist sehr bereichernd und die Zusammenarbeit mit Volunteers aus ganz unterschiedlichen Bereichen spannend, lustig und lehrreich. Jeder Einsatz wird mit einem Stück aus der Winteruniversiade-Kollektion belohnt. Ab fünf Einsatztagen erhalten alle Volunteers die hochwertige Winteruniversiade 2021-Bekleidung bestehend aus Ski-Jacke, Jacke, T-Shirt und Mütze. Das Volunteers-Fest nach der Winteruniversiade bietet die Möglichkeit gemeinsam auf den Event zurückblicken zu können. Melde dich jetzt an!

Infos/Anmeldung: www.winteruniversiade2021.ch/team/volunteers

Veranstaltungen Alle

«Praxis erleben» in der Stiftung AHBasel

alumni-fhnw.ch, Soziale Arbeit
Donnerstag, 26.11.2020 18:30 bis Donnerstag, 26.11.2020 21:00